ustaria

«Der Weise aber entscheidet sich bei der Wahl der Speisen nicht für die größere Masse,  sondern für den Wohlgeschmack»                                                                     EPIKUR

 

Wo Osten zu Westen wird, der Norden auf den Süden trifft und die Tiefe in die Höhe wächst, angrenzend an den Schweizerischen Nationalpark Graubünden, herrscht die Natur und der Mensch ist nur Gast. Rund um das Dorf Guarda wird die Natur zu einem sensationellen Schauspiel, inmitten davon wird sie zu einem gastronomischen Abenteuer. Lassen Sie die Natur Ihren Gaumen bezirzen und entdecken Sie unsere „Terroir-Küche“. Was im Crusch Alba auf den Teller kommt, ist nicht einfach Nahrungsmittel, es ist Lebensmittel: regional, saisonal und kreativ zubereitet – Gastronomie gewieft aber bodenständig, einfach und doch raffiniert, wie Mutter Natur eben auch.

webdesign: ojo3.com | cms: luginbuehl.comwebdesign: ojo3.comcms: luginbuehl.com